Andrea Thümmel - Heilpraktikerin
Praxis

Wo stehe ich - Wo will ich hin - Und wie

Gespräche mit Tiefgang

Wie wäre es, wenn Sie mit Ihrem Unterbewusstsein, dort wo die Wurzeln für Ihren Stress zu finden sind, in Kontakt treten könnten? Wie wäre es, wenn Sie in Ihrem Unterbewusstsein neue, kraftvolle Glaubenssätze verankern könnten und die alten, hinderlichen, die sich wie ein roter Faden durch Ihr Leben ziehen, über Bord schmeißen würden? Die Technik dazu lautet "Stille Affirmationen". 

Mehr als 80 Prozent aller Deutschen fühlen sich gestresst, oft bis hin zur Erschöpfung. Jahrelanger Stress ist einer der häufigsten Gründe für Krankschreibung und Frühverrentung in Deutschland. Stress sollte daher rechtzeitig ernst genommen werden. Eine Verharmlosung kann über kurz oder lang ins Burnout führen.

Es gibt viele Wege, negativem Stress das Stopp-Schild zu zeigen. Der nachhaltigste ist, das Unterbewusstsein mit dem zu füttern, was Sie sich wünschen.